Fassaden 2016-10-26T09:23:08+00:00

Fassaden – nicht nur ein Kleid fürs Haus

Viele meinen zwangsläufig, dass ein Dachdeckerbetrieb keine Fassaden bearbeitet. Weit gefehlt werter Besucher.

Sie können sich bei den verschieden Bildern vom Gegenteil überzeugen. Bei der Fassadenverkleidung mit Metallen oder Ziegel kommt die Dachbau – Luber GmbH zum Einsatz. Für die Verkleidung solcher aufwendig gearbeiteter Fassaden kann kein Laie mehr mithalten – egal ob es sich hierbei um das Falzen ode Biegen (Spenglerarbeiten) von großen Bauelementen handelt. Auf den folgenden Bildern sehen Sie das Entstehen einer Fassadenverkleidung aus Aluminium im RAL-Ton. Sie erkennen weiterhin, dass wir für die Verkleidung die Winkelfalztechnik angewendet haben. Die Winkelfalztechnik ist besonders robust gegenüber äußerlichen Einflüssen wie Regen, Wind, Sturm, Schnee und Sonne. Die Oberflächen solcher Materialien können sich im Sommer, bei direkter Sonneneinstrahlung, leicht auf bis zu 90 Grad Celsius erwärmen.

Erklärung von RAL: Das menschliche Auge unterscheidet zwischen 6 bis 10 Millionen verschiedener Farbtöne – woher also wissen welchen, Farbton Sie meinen wenn Sie uns ein Rot sagen. Etwas dunkler oder heller, etwas wärmer oder kälter. Hierfür gilt seit nunmehr 80 Jahren ein gewisser Standard und festigt damit Farbeindrücke von Menschen auf ein Minimum. So hat zum Beispiel das Technischen Hilfswerks (Blau), was der RAL 5002 entspricht. Das Feuerwehr-Rot entspricht somit der RAL 3000.

Wenn Sie also eine bestimmte Farbe für Ihre Fassade oder Ihr Dach suchen, sollten Sie mit uns sprechen und wir stellen Ihnen die Farbtabelle zur Verfügung

Bei Kupfer spielt der Fachmann eine Rolle

Wenn es um ausgefeilte Technik und schwierige Projekte geht, dann haben Sie ihren Fachmann gefunden. Wir konnten uns in den vergangenen Jahren mehrfach am Markt für äußerst heikle Aufträge bewerben und erhielten hierfür die verschiedensten Zuschläge. Die Dachbau – Luber GmbH überzeugt Sie gern von ihrem technischen KnowHow und der Vielfalt von Projekten im Bereich der Kupferarbeiten. Unsere Spenglereifachleute zeigen Ihnen gerne bei einem kleinen Projekt von Ihnen, was sie zu leisten im Stande sind. Sie können auf den Bildern ein äußerst modernes Einfamilienhaus sehen, das wir für den Bauherrn mit Kupfer verkleidet haben. Damit das Kupfer keine unregelmäßigen Verwitterungserscheinungen aufweisen kann, haben wir ein Kupfer gewählt, das bereits vorbewittert ist.

Gerade beim Verbauen von Kupferblechen und die damit verbundenen Materialkosten, ist es von erheblicher Wichtigkeit einen Fachmann zu haben, der die Technik und das Wissen um die Verarbeitung von veredelten Oberflächen kennt. Sie kennen sicher jemanden, der diese Technik beherrscht, gibt er Ihnen allerdings auch eine Garantie auf seine Leistungen? Wir können das mit ruhigem Gewissen machen, denn bei uns bekommen Sie den Fachmann, das technische KnowHow und das meisterhafte Können um die Zunft des Dachdeckers.